Was ist Kalträuchern?

Kalträuchern ist eine uralte Tradition, und ist eigentlich eine der ältesten Methoden des Konservierens.

Das heisst damit wird die Haltbarkeit des Lebensmittels um ein Vielfaches verlängert.

Das Lebensmittel bekommt einen rauchigen und würzigen Geschmack

Wieso Kalträuchern?

Das Kalträuchern ist die schonendste Methode um Lebensmittel haltbar zu machen, wenn man die drei verschiedenen Methoden beachtet.

  • Kalträuchern
  • Warmräuchern
  • Heissräuchern

Was bedeutet Kalträuchern?

  • Temperaturen zwischen 15-25°C
  • Luftfeuchtigkeit bis max. 75%
  • Räucherzeit: abhängig von der Räucherware und seinem Gewicht
  • Pausen zwischen dem Räuchern
Scroll to Top